Cartoon Auftrag: Illustration für eine Abschiedszeitung

Neulich hatte ich mal wieder einen Cartoon Auftrag. Der Regisseur des Alina Fox Hörspiels verabschiedete einen Kollegen und bat mich, einen Cartoon zu der vorbereiteten Abschiedszeitung beizusteuern.

Ab und an kommt es vor, dass ich für andere Leute etwas zeichne, das nicht mit meiner Hauptfigur zu tun hat. Heute stelle ich Euch mal ein solches Projekt vor.Invasion 1 © Daniel Gramsch

Als Oliver Wenzlaff, Regisseur beim Alina Fox Hörspiel, neulich einen Kollegen verabschiedete und ich etwas für die Abschiedszeitung – eine nette Idee übrigens – machen sollte, war mir klar, dass ich eine andere Richtung einschlagen musste als gewohnt.

Stilfindung beim Cartoon Auftrag

Invasion 2 © Daniel GramschNormalerweise zeichne ich ja eher in einem comicmäßig-halbrealistischen Stil, doch manchmal kann ich auch wieder meine alten Knollennasen hervorholen, mit denen ich vor vielen Jahren angefangen habe.

Aber der alte Stil, der ja auch in meiner Cartoon-Reihe Slackers unlimited immer wieder Verwendung findet, kam für diesen Cartoon Auftrag nicht ganz hin. Und eigentlich wollte ich auch etwas im Charles M. Schulz-Peanuts Stil ausprobieren, dem Format der Abschiedszeitung angemessen.

Neuer Stil für Abschiedszeitung

Letztlich entschied ich mich aber dafür, etwas ganz anderes zu machen: Vage an der Invasion 3 © Daniel Gramschfranzösischen Albenreihe “Les Blondes” orientiert, habe ich also einen recht flinken und wie ich finde passenden Stil angewandt, der sich irgendwo zwischen Knollennasen, Cartoon und Realismus bewegt.

Soweit ich hörte kam die kurze Sequenz, aus der ich Euch hier ein paar Bilder zeige, recht gut an… Vielleicht sollte ich den Stil bei anderen Illustrationen öfter mal anwenden…

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.